Normal
Groß
Farbe
SW
WS
GB
Kulturtage
Anmeldung
Geschichte

Programmübersicht

bei den 6. Deutschen Kulturtagen 17.-19.05.2018 in Potsdam

 

Donnerstag, den 17. Mai 2018

ab 11.00 Uhr Einlass
13.00-14.30 Uhr Eröffnungsfeier
15.30-16.30 Uhr Hauptvorträge
16.30-17.30 Uhr Podiumsdiskussion
18.30-19.30 Uhr Offene Diskussion
20.30- 22.30 Uhr Kulturabend I
   
Am Donnerstag, den 17.05.2018 beginnen die Kulturtage mit der Eröffnungsfeier. Im Anschluss folgen bis zum Abend Hauptvorträge und anschließende Podiumsdiskussionen, die das Motto der Kulturtage aufgreifen.
   

Freitag, den 18. Mai 2018

9.30-10.30 Uhr 4 parallele Foren
11.00-12.00 Uhr 4 parallele Foren
13.00-14.00 Uhr 4 parallele Foren
14.30-15.30 Uhr 4 parallele Foren
16.30-17.30 Uhr 4 parallele Foren
18.00-19.00 Uhr 4 parallele Foren
20.30-22.30 Uhr Kulturabend II
   
Am Freitag ganztags sowie Samstag halbtags wird die Metropolis Halle in vier „Räume“ aufgeteilt, in denen voraussichtlich 36 Foren mit etwa 90 Referenten stattfinden. Die Foren werden in vier unterschiedliche Forenbereiche aufgeteilt: Kultur, Verbände/Gesellschaft, Fachthemen und Personengruppen. Darin werden die unterschiedlichsten Lebensbereiche für jeweils eine Stunde aufgegriffen und thematisiert.
  • Forumbereich Kultur mit 6 Foren (Podiumsdiskussionen): Film, Kunst, Fotografie, Theater, Gebärdensprachkunst, Sketche
  • Forumbereich Verbände - Gesellschaft mit 9 Foren (Vorträge/Podiumsdiskussionen): Europa, Welt/Entwicklungszusammenarbeit, Gehörlosen-Bünde im deutschsprachigen Raum, Kommunalpolitik, Behindertenrecht, Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland, Sprachliche Minderheit, Soziale Medien, Zukunftstrends für die Gebärdensprachgemeinschaft
  • Forumbereich Fachthemen mit 12 Foren (Vorträge/Podiumsdiskussionen): Gebärdensprache, Dolmetschen, Bildung, Gesundheit, Arbeit, Medien, Notruf, Deutsche Bahn, Technologie, Geschichte, Kulturarbeit, Kulturvermittlung
  • Forumbereich Personengruppen mit 9 Foren (Vorträge/Podiumsdiskussionen): Jugendliche, Familie, Frauen, Senioren, Taubblinde, Migranten, Flüchtlinge, Sportler, Lesben/Schwule
Weil wir unsere Kultur und Sprache auch feiern und genießen wollen, wird es am Donnerstag und Freitag lebendige Kulturabende geben. Hier wollen wir der vielfältigen Kulturszene der Gebärdensprachgemeinschaft Raum geben. Die Kulturtage schließen Samstagabend mit ihrem Höhepunkt: Einem fantastischen Galaabend mit künstlerischen Darbietungen, Theateraufführungen, Ehrungen der Gewinner/innen der Film- und Fotowettbewerbe, dem Finale der Quizshow und schließlich der Verleihung der Kulturpreise an verdiente Persönlichkeiten der Gebärdensprachgemeinschaft.
   

Samstag, den 19. Mai 2018

9.00-10.00 Uhr 4 parallele Foren
10.30-11.30 Uhr 4 parallele Foren
12.00-13.00 Uhr 4 parallele Foren
13.00-17.00 Uhr Öffentliche Kulturveranstaltung mit Abschlusskundgebung am alten Markt in Potsdam
ab 19.00 Uhr Einlass
20.00- 22.00 Uhr Galaabend
Open-End After-Party
   
Ebenso wollen wir in der Stadt Potsdam präsent sein, um eine breitere Öffentlichkeit auf die 6. Deutschen Kulturtage aufmerksam zu machen. Deswegen wird es am Samstag, den 19.05.2018 gegen Mittag eine öffentliche Kulturveranstaltung mit einer Abschlusskundgebung in Potsdams Stadtmitte geben.

Im Sinne einer Barrierefreiheit werden alle Veranstaltungen von Deutscher Gebärdensprache (DGS) in Deutsch bzw. von Deutsch in DGS gedolmetscht. Für etwa die Hälfte der Beiträge stellen wir zusätzlich Schriftdolmetscher zur Verfügung. Für unsere internationalen Gäste wird ebenfalls etwa die Hälfte der Beiträge von DGS in Internationale Gebärden (IS) bzw. umgekehrt gedolmetscht.